Neuzugänge in unserem Maschinenpark

Neuzugänge in unserem Maschinenpark
Neuzugänge in unserem Maschinenpark

Wir freuen uns, Ihnen die neuesten Ergänzungen in unserem Maschinenpark vorzustellen, die unsere Effizienz und Leistungsfähigkeit auf ein neues Level heben. Unsere zwei neuen Maschinen, der Trakpactor 320SR Prallbrecher und der Komatsu Radlader WA475-10, sind jetzt einsatzbereit und verstärken unser Angebot an hochqualitativen Dienstleistungen.

Der Trakpactor 320SR: Eine Revolution in der Zerkleinerungstechnik
Der Powerscreen® Trakpactor 320SR hebt sich durch seine ausgezeichnete Zerkleinerungsleistung und die gleichmäßige Kornform ab. Diese mittelgroße, horizontale Prallbrechanlage wurde mit wichtigen Verbesserungen überarbeitet und verfügt über ein Sieb sowie ein Rückführband, welches Überkorn zur weiteren Zerkleinerung zurückführt. Die Flexibilität wird durch eine schnell abnehmbare Nachsiebeinheit erhöht, wodurch eine einfache Umrüstung zum Trakpactor 320-Standardmodell möglich ist. Ein spezielles Feature ist das für den Transport angehobene Rückführband, das eine größere Bodenfreiheit für den Einsatzort und den Transport ermöglicht.

Komatsu Radlader WA475-10: Effizienz trifft Kraft
Unser neuer Komatsu Radlader WA475-10 ist ein 25 Tonnen schweres Arbeitstier der nächsten Generation, das mit einem leistungsverzweigten Komatsu-Getriebe (KHMT) und einem EU-Stufe V Motor ausgestattet ist. Er bietet eine bis zu 30% höhere Kraftstoffeffizienz im Vergleich zu seinem Vorgänger und kombiniert Kraftstoffeffizienz, Produktivität sowie einfache Bedienung für alle Transport- und Ladevorgänge.

Diese Neuzugänge unterstreichen unser Engagement für technologische Innovation und nachhaltige Praktiken. Wir sind stolz darauf, mit diesen modernen Maschinen unsere Effizienz und die Qualität unserer Arbeit weiter zu verbessern und unseren Kunden den besten Service zu bieten.

Weitere interessante Artikel

Der Neue in unserer Flotte

Der Neue in unserer Flotte

Wie halten wir unsere Flotte auf dem neuesten Stand und sind umweltfreundlich durch digitale Prozesse.